Kryptoanalyst sagt, er verkaufe Bitcoin für zwei unter dem Radar fliegende Altmünzen mit niedrigem Nennwert

Der Krypto-Händler und Beeinflusser Tyler Swope sagt, er verkaufe Bitcoin, um zwei Altmünzen mit niedriger Kappe zu kaufen, die unter dem Radar fliegen.

In einer neuen Ausgabe von Chico Crypto sagt Swope, er sehe Potenzial in Kleros (PNK), einem Online-Protokoll zur Streitbeilegung, das sich zur Beilegung von Streitigkeiten auf Crowdsourcing verlässt. Der Kryptoeinflussfaktor betont eine Schlüsselanstellung, die seiner Meinung nach die Reichweite von Kleros auf dezentralisierte Finanzen (DeFi), Prognosemärkte, die Finanzierung öffentlicher Güter und mehr ausdehnt.

„Also Kleros, ich habe sie aufgezogen und bin ein Inhaber ihres Zeichens, der auf ihrer dezentralisierten Ebene der Streitbeilegung bullish ist. Nun, Kleros hat gerade den Big Player ins Spiel gebracht: Jimmy Ragosa, ehemaliger Produktleiter und Manager bei ConsenSys. Er kommt aus dem weiten ConsenSys-Netz und ist jetzt Leiter der Produktintegration bei Kleros? Ich denke große Pläne.

Jimmy hat erst gestern einige ihrer aktuellen Integrationen getwittert, darunter Uniswap (UNI), Omen (OMEN), Gnosis (GNO) und mehr, einschließlich eines Bildes der deFi-übergreifenden Anwendungen, in denen Kleros mitspielt. Aber er sagte auch: „Neben vielen anderen (Integrationen) jetzt und morgen, die ich demnächst in speziellen Threads erläutern werde. Morgen wie in Zukunft Produktintegrationen und mehr“.

Darüber hinaus ist Swope optimistisch in Bezug auf OctoFi (OCTO), ein neues Protokoll, das DeFi-Möglichkeiten zusammenfasst und die kettenübergreifende Kreditvergabe ermöglicht.

„Tiefe DeFi-Integrationen sind eine gute Sache. Kleros ist eine, aber sie haben noch viel mehr.

Das Aquafarm DApp ist ein Deep Dashboard und ein Werkzeug, das die Tausende von DeFi-Möglichkeiten zusammenfasst. Es verfolgt sie. Es ermöglicht Ihnen, mit ihnen zu investieren, zu tauschen und zu regieren, und es zeigt Ihnen Ihre Leistung an einem Ort.

Und das Dashboard in OctoFi DApp wird von der DAO verwaltet. Sie verwenden derzeit Snapshot zur Durchführung von Abstimmungen, das von Aragon und Balancer stammt.

Der Kryptoanalyst hebt auch hervor, dass OctoFi große Anstrengungen unternimmt, um sicherzustellen, dass das Team, das hinter dem DeFi-Projekt steht, nicht plötzlich seine Beteiligungen abstößt und Gewinne mitnimmt.

„Um auf ihren Oktober-Blog-Post über Kleros zurückzukommen, heißt es unten: ‚OctoFi hat sich als sehr widerstandsfähig erwiesen. Wir haben mit unseren Freunden von Team Finance nach ihrer Prüfung etwa 2,3 Millionen Dollar abgeschlossen. 200.000 OCTO aus der Projektreserve wurden für ein Jahr gesperrt und 25.000 in Echtzeit über sechs Monate an das Projekt zurückgesandt. Ungefähr 300.000 USD OCTO-USDC und OCTO-ETH Uniswap-Liquidität für ein Jahr gesperrt“.

Das ist also ein gutes Zeichen. Sie sperren die Spielmarken der Mannschaft ein und integrieren sich mit DeFi, um die Mannschaft schließlich zu bezahlen“.

Swope ist zwar optimistisch gegenüber Kleros und OctoFi, aber er sagt, er investiere nur einen „extrem kleinen Betrag“ seines Portfolios in diese Anlagen.